Ricerca rapida



  Cerca »  

> Vetri

- Pag. 12345678910>>

Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 135
Descrizione: Schraubflasche—Böhmen oder Mitteldeutschland, um 1700—Oktogonaler Korpus, der Boden mit kugelförmig ausgeschliffenem Abriss, eingezogene Schulter, die kurze Mündung mit eingeschliffenem Gewinde und Zinnschraubverschluss, der bewegliche Henkel mit Maskaronen; auf den Feldern der Wandung alternierend mattgeschnittene Blumenranken sowie hochovale Medaillons zwischen geschliffenen Blüten, in den Bildfeldern emblematische Darstellungen mit Sprüchen „Unus ex multis", „Quis auferet" und „Motibus arcanis". Farbloses Glas. H. 24 cm.
Prezzo di partenza: 1800 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-11-23 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 135
Descrizione: Glaskaraffe mit Silbermontierung—E. 19. Jh.—Runder, ornamental durchbrochen gearbeiteter Fuß mit Reliefdekor aus Kartuschen, Rocaillen und Weinlaub, der Glaskorpus mit matt geschnittenen Blütenranken und Rocaillen, der lange Röhrenhals mit identisch ornamental reliefierter Manschette, spitzovaler Stopfen ebenfalls mit Reliefdekor und einer Genreszene. Farbloses Glas und Silber. Am Boden undeutl. Herstellerstempel und Feingehaltsangabe "800". H. 32,5 cm.
Prezzo di partenza: 300.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-07-25 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 135
Descrizione: Barockpokal—Sachsen, 1. H. 18. Jh.—Ansteigender Scheibenfuß mit umgeschlagenem Rand und Abriss, Hohlbalusterschaft und Ansatz der konischen Kuppa wabenfacettiert, schauseitig matt geschnittene, von Ranken—flankierte Kartusche mit Darstellung eines Mannes mit Kiepe, darin ein Frauenkopf, rückwärtiger Sinnspruch "böse weiber sind nicht teuer ich gib sie vor einen dreyer". Farbloses Glas. H. 18 cm.
Prezzo di partenza: 1.200.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 136
Descrizione: Zwischengoldbecher—Böhmen, um 1730—Doppelwandiges, farbloses Glas; vielfach facettierte, konische Wandung, zwischen den Schichten Dekor in radierter Silber- und Goldfolie, oben und unten begrenzt von Blattbordüren, umlaufender Rankendekor mit roten Blüten, im Boden auf rotem Fond ein springender Hirsch. H. 7,9 cm. - Ein Haarriss im Außenglas.
Prezzo di partenza: 150 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-11-23 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 136
Descrizione: Deckelpokal—Wohl Bayerischer Wald, 2. H. 19. Jh.—Runder Fuß mit gezänkeltem Rand und Bodenschliffstern, trompetenförmiger, facettierter Schaft mit kantigem Nodus, ovoide Kuppa mit Bogenfacetten und erhabenem Medaillon mit Inschrift "Verein zur Gemütlichkeit / In vino veritas / 1872", aufgewölbter, ebenfalls facettierter Deckel mit Olivenknauf. Farbloses Glas. H. 36 cm.
Prezzo di partenza: 250.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-07-25 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 136
Descrizione: Pokalglas—Sachsen, 1. H. 18. Jh.—Über Scheibenfuß mit Abriss der facettierte Balusterschaft mit eingestochener Luftblase, die konische Kuppa unten facettiert geschliffen, darüber umlaufende, mattgeschnittene Jagdszene mit Reiter und Fabelvogel. Leicht amethystfarbenes Glas. H. 17 cm.
Prezzo di partenza: 1.200.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 137
Descrizione: Pokalglas—Böhmen, 1. H. 18. Jh. —Flacher Scheibenfuß mit Abriss und umlaufend mattgeschnittenen Blütenzweigen, facettiert geschliffener Balusterschaft mit eingestochener Luftblase, Ansatz der konischen Kuppa ebenfalls facettiert, darüber mattgeschnittene Jagdszene und Ansicht einer Doppelburg, wohl Burg Trosky im Böhmischen Paradies in Tschechien. Farbloses Glas. H. 17,2 cm.
Prezzo di partenza: 700 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-11-23 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 137
Descrizione: Glaskaraffe—20. Jh.—Stark gedrückt bauchige Form mit Röhrenhals, großer Kugelstopfen; Steindel-, Kerb- und Facettenschliffdekor. Farbloses Glas. H. 25,5 cm.
Prezzo di partenza: 120.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-07-25 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 137
Descrizione: Kugelbauchflasche—Deutschland, 18. Jh.—Melonenartig gerippter, optisch geblasener, kugeliger Korpus, durch umlaufende Fäden abgesetzter Röhrenhals mit schmalem, ausschwingendem Rand. Farbloses, leicht amethystfarbenes Glas. H. 22 cm.
Prezzo di partenza: 200.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 138
Descrizione: Kleines Pokalglas—Böhmen, 1. H. 18. Jh.—Flacher Scheibenfuß mit umgeschlagenem Rand und Abriss, facettiert geschliffener Balusterschaft und konische Kuppa, auf der Wandung frontal mattgeschnittenes, partiell geblänktes Wappen eines Bischofs oder Abtes, rückseitig Blütenzweige. Farbloses Glas. H. 15 cm.
Prezzo di partenza: 550 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-11-23 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 138
Descrizione: Historismus-Wappenbecher—In der Art von Fritz Heckert, Petersdorf, E. 19. Jh.—Konische Form, der Boden mit Abriss, auf der Wandung in polychromen, opaken Emailfarben gemalte Wappendarstellung mit Umschrift "FAHZSIG BEUWG" und Dat. "1697", sonst Punktblüten. Amethystfarbenes Glas. H. 10 cm.
Prezzo di partenza: 100.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-07-25 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 138
Descrizione: Großer Deckelpokal—2. H. 18. Jh.—Leicht gewölbter Scheibenfuß mit Abriss, Hohlbalusterschaft, auf der Kuppa mattgeschnittene, erotische Darstellung eines Mädchens mit einem Hasen vor einem Löwen und Spruch „kom soll wir dauschen", hochgewölbter Deckel mit umlaufenden Blattzweigen und Knauf. Farbloses, leicht graustichiges Glas. H. 31,5 cm.
Prezzo di partenza: 1.200.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 139
Descrizione: Korpus einer Sanduhr—17./18. Jh.—Doppelbauchige, stark taillierte Form, der eine Stand mit Abriss, der andere mit kleinem Loch zum Befüllen. Farbloses Glas. H. 22 cm.
Prezzo di partenza: 450 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-11-23 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 139
Descrizione: Becher—Böhmen, um 1900—Konische Form mit in drei Reihen angeordneten und durch Schrägkreuze verbundenen, kugeligen Verkleinerungslinsen. Farbloses Glas, schwarz überfangen und ornamental durchschliffen. H. 8,5 cm.
Prezzo di partenza: 50.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-07-25 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 139
Descrizione: Deckelpokal—Thüringen, 1. H. 18. Jh.—Auf Scheibenfuß mit umgeschlagenem Rand und Abriss facettierter Balusterschaft mit eingestochener Luftblase, konische Kuppa, auf der Wandung zwei Harlekine in reichem, mattgeschnittenem Bandelwerk und Blattwerkdekor, hochgewölbter Deckel mit facettiertem Knauf. Farbloses Glas. H. 29 cm.
Prezzo di partenza: 1.600.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 140
Descrizione: Kugelbauchflasche—Deutschland, 18. Jh.—Melonenartig gerippter, optisch geblasener, kugeliger Korpus, durch umlaufende Fäden abgesetzter Röhrenhals mit schmalem, ausschwingendem Rand. Farbloses, leicht amethystfarbenes Glas. H. 22 cm.
Prezzo di partenza: 280 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-11-23 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 140
Descrizione: Ranftbecher—Bayerischer Wald, 2. H. 19. Jh.—Massiver Fuß mit kantiger Wölbung, konisch sich erweiternde Kuppa. Weißes Alabasterglas mit Blaurand. H. 11 cm. - Am Rand innen beschliffen.
Prezzo di partenza: 50.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-07-25 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 140
Descrizione: Kleiner Flakon—E. 18. Jh.—Leicht konische Wandung mit schlankem Röhrenhals u. kugelförmigem Stopfen; Golddekor mit Sternen u. Blättern. Farbloses Glas. H. 22 cm. - Dekor stellenweise berieben.
Prezzo di partenza: 120.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 141
Descrizione: Zwei Kuttrolfflaschen—Süddeutschland, 18. Jh. —Über abgesetztem Stand mit Abriss der jeweils doppelkürbisförmige Korpus mit vier seitlichen Röhren an der Taille, kurze eingeschmolzene Mündung mit ausgebogenem Rand, aufgeschmolzene, geriffelte Glasbänder. Farbloses Glas, eines leicht rauchfarben. H. 19,5 u. 27 cm. - Die Größere mit herstellungsbedingten Spannungsrissen.
Prezzo di partenza: 10 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-11-23 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 141
Descrizione: Salzfass (Feierabendglas)—Bayerischer Wald, 1. H. 20. Jh.—Annähernd zylindrischer Korpus aus verlaufend blauem Glas, Fuß und Mündungsrand mit angeschmolzenem, gekniffenem Band, schauseitig zwei Blütenzweige mit waffelartig gekniffenen Blättern und roten Knospen, die Wandhalterung mit gekniffenem Blattdekor. Optisch geblasenes, blaues, farbloses, rotes und hellgrünes Glas. H. 21 cm. - Minimal bestoßen.
Prezzo di partenza: 150.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-07-25 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 141
Descrizione: Ranftbecher im Biedermeierstil—E. 19. Jh.—In der Art von Anton Kothgasser. Über gekerbter Ranft mit lasiertem u. konturiertem Bodenschliffstern die ausschwingende Wandung, im unteren Teil mit Kerbschliffdekor, darüber umlaufender Dekor von Rosen- und anderen Blütenzweigen. Farbloses Glas, partiell gelb lasiert, polychrome Emailfarben und Golddekor. Goldgemaltes, ligiertes Monogramm „GE". H. 12,8 cm.
Prezzo di partenza: 350.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 142
Descrizione: Großer Deckelpokal—2. H. 18. Jh.—Leicht gewölbter Scheibenfuß mit Abriss, Hohlbalusterschaft, auf der Kuppa mattgeschnittene, erotische Darstellung eines Mädchens mit einem Hasen vor einem Löwen und Spruch "kom soll wir dauschen", hochgewölbter Deckel mit umlaufenden Blattzweigen und Knauf. Farbloses, leicht graustichiges Glas. H. 31,5 cm.
Prezzo di partenza: 650 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2013-11-23 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 142
Descrizione: Kleiner Flakon—19. Jh.—Birnform über rundem Fuß mit langem Röhrenhals und ausbiegendem Rand, olivenförmiger Stopfen. Taubenblaues Alabasterglas. H. 15,5 cm.
Prezzo di partenza: 40.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-07-25 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 142
Descrizione: Großer Fußbecher—Böhmen, um 1840—Massiver, ausgestellter u. passig geschweifter Fuß, in die facettierte, konische Kuppa mit abgesetztem Mündungsrand übergehend; auf der Wandung frontal hochovales Medaillon mit mattgeschnittener Darstellung eines Paares auf Landschaftssockel zwischen Blumen, rückseitig Verkleinerungslinsen in Blütenform. Farbloses Glas, partiell hellgelb u. rot lasiert, am Fuß Goldmalerei. H. 16,5 cm. - Gold etw. berieben, geringfügige Gebrauchsspuren.
Prezzo di partenza: 260.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2016-04-09 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 143
Descrizione: Balusterpokal—Nürnberg, um 1700—Flacher Scheibenfuß mit Abriss und schmal umgeschlagenem Rand, reich gegliederter Hohlbalusterschaft mit Scheiben und Nodi, auf der konischen Wandung mattgeschnittener Dekor mit Vogel sowie Weintrauben und Blüten zwischen Blattranken. Farbloses Glas. H. 21,5 cm. - Vgl. Rückert: Die Glassammlung des Bayerischen Nationalmuseums München, S. 181 ff. (Kat.Nr. 473-504).
Prezzo di partenza: 1700 €

- Pag. 12345678910>>



  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Credits - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK