Ricerca rapida



  Cerca »  

Asta n° 65

- Pag. 12345678910>>

Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 26
Descrizione: Drei Komponisten-Büsten—Deutschland, 20. Jh.—2x Mozart, 1x Beethoven, alle betitelt. Biskuitporzellan. Teils mit Presszahlen. H. 12 - 20 cm. - Eine mit Sprung.
Prezzo di partenza: 10.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 27
Descrizione: Art-Déco-Vase—Porzellanfabrik Schönwald, Abteilung Arzberg - 1919-27—Trompetenform, der Rand mit ornamentalem Durchbruch aus sich überschneidenden Ovalen; die Wandung mit schwarz silhouettierten Allegorien der vier Jahreszeiten in Rundmedaillons, begleitet von stilisierten Blüten in Schwarz, Gold, Kobaltblau und Grau. Porzellan. Grüne Stempelmarke mit Zusatz "Handmalerei". H. 19 cm.
Prezzo di partenza: 10.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 28
Descrizione: Teller mit Ansichten aus dem Harz—KPM Berlin, um 1825—Runde, glatte Form; im Spiegel fünf in Grisaille gemalte Veduten auf Goldfond mit Wurmliniendekor, betitelt "Schloß zu Ballenstaedt", "Falkenstein", "Alexisbad", "Mägdesprung", "Louisen-Tempel", "Brockenhaus" sowie drei Wildtierdarstellungen; die Fahne mit in Gold gemalten Ranken und Lyramotiven auf lindgrünem Fond. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Zeptermarke und Presszeichen. Ø 23 cm. - Gold mit wenigen Bereibungen.
Prezzo di partenza: 350.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 29
Descrizione: Zwei Biedermeier-Sahnegießer—KPM Berlin, um 1830-50—Ovoide Form über ausgestelltem Fuß, hochgezogener Bandhenkel und breite Ausgussmulde; auf den Schauseiten jeweils fein farbig gemalte Darstellungen in breiter Goldrahmung, der große mit zwei Mädchen an einem Brunnen sitzend, der kleine mit einem schottischen Knaben und seinem Hund, in den Zwickeln goldradierter Rosettendekor. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Zepter- bzw. Adlermarke. H. 13,5 cm und 21,5 cm. - Gold etw. berieben, Henkel des gr. Gießers restauriert.
Prezzo di partenza: 300.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 30
Descrizione: Ansichtentasse mit Untertasse—KPM Berlin, um 1810/20—Zylinderform, schauseitig in ovalem Medaillon Ansicht von "Schloß Falckenstein" in Brauncamaïeu, Goldranken- und Liniendekor. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Zeptermarke, Tasse mit Schleifstrich. H. 6,5 cm. - Wohl assortiert, Tassenrand bestoßen.
Prezzo di partenza: 10.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 31
Descrizione: Schlangenhenkelvase—KPM Berlin, um 1850/60—Auf achteckigem, abgetrepptem Sockel und rundem Fuß der ovoide Korpus mit eingezogener, abgesetzter Schulter und trompetenförmig ausschwingendem Hals, hochgezogene, vielfach gerollte Doppelschlangen als Handhaben, auf Blaufond Ornamentbordüren in Matt- und Glanzvergoldung, schauseitig goldgerahmte, bekrönte Ovalreserve mit Portrait, wohl Auguste Viktoria von Preußen. Porzellan. Im Sockel Pfennigmarke. H. 47,5 cm.
Prezzo di partenza: 650.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 32
Descrizione: Tasse und Untertasse—KPM Berlin, 19. u. 20. Jh.—Konische Form mit Campanerhenkel; schauseitig antik gewandete, in Landschaft sitzende, den Lebensfaden spinnende Schicksalsgöttin Klotho mit Umschrift "O! spinn' ihn lange noch." und feiner Goldliniendekor. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Zeptermarken. H. 9,5 cm. - Assortiert.
Prezzo di partenza: 60.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 33
Descrizione: Schmuz-Baudiss, Theodor—Schreibzeug mit Rosen—(Herrnhut 1859-1942 Partenkirchen) Für KPM Berlin, Entwurf 1908, Modelleur Alfred Kamp, Ausformung um 1914. Nierenförmig, an der Rückwand Tintenfass mit rundem, anscharniertem Deckel und Einsatz, geziert mit reliefierten und bemalten Rosenblüten, Bemalung in Rosétönen, Grün und Blau mit gelben Höhungen sowie goldstaffiert. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Zeptermarke, rote Reichsapfelmarke, schwarze Kriegsmarke, Dekorzeichen "165", geritzte Modellnummer "8939" und Jahresbuchstabe. 7 x 27 x 12 cm.
Prezzo di partenza: 350.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 34
Descrizione: Mokkatasse mit Untertasse—KPM Berlin, fr. 20. Jh.—Campanerform mit Girlanden als Behangornament, Goldrand. Porzellan. Unterglasurblaues Zepter mit Schleifstrich am Boden. H. 7 cm.
Prezzo di partenza: 70.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 35
Descrizione: Vase—KPM Berlin, 1914-18—Hochschultrig gebauchte Form mit kurzem Rand; auf zwei Seiten in Eisenrot gemalte Ruinenansichten in zarter Blattkartusche, an den Rändern Goldborte. Porzellan. Am Boden unterglasurblaues Zepter, roter Reichsapfel, schwarze Kriegsmarke und Malerzeichen "AF" ligiert. H. 23,5 cm.
Prezzo di partenza: 120.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 36
Descrizione: Kriegstasse mit Untertasse—KPM Berlin, 1915/17—Konisch mit Campanerhenkel; schauseitig Eisernes Kreuz mit Initiale "FW III" für Friedrich Wilhelm III. und Dat. "1813"; königsblauer Fond, Rand mit Lorbeerkranz; Goldstaffage. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Zeptermarke mit Kreuz, schwarze Kriegsmarke, roter Reichsapfel, Dat. "1813-1913", Jahresbuchstaben und Dekornummern. H. 9 cm.
Prezzo di partenza: 90.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 37
Descrizione: Segerporzellan-Vase mit Ochsenblutglasur—KPM Berlin, um 1910/15—Mittig eingeschwungene Zylinderform mit kurzem, ausbiegendem Hals; ochsenblutrote Verlaufglasur. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Zeptermarke mit Zusatz "Sgr.P", Ritzmarken Kreuz, "6467" und "M II", gemalt "90584". H. 25 cm.
Prezzo di partenza: 450.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 38
Descrizione: Kleine Vase—KPM Berlin, fr. 20. Jh.—Hochschultrig gebauchte Form über rundem, ausgestelltem Stand, kurzer Hals mit ausschwingendem Rand; Überlaufglasur in Beige- und Brauntönen in Art des Seger-Porzellans. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Zeptermarke mit Schleifstrich und Presszahlen "5575" und "P2B". H. 13 cm.
Prezzo di partenza: 90.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 39
Descrizione: Segerporzellan-Vase—KPM Berlin, 1. Dr. 20. Jh.—Länglich ovoide Form mit kurzem, geradem Hals; Kristallglasur in Blautönen. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Zeptermarke mit Zusatz "Sgr.P", Ritzzahl "723" und Unterstrich sowie Kreuz in Braun. H. 18,5 cm.
Prezzo di partenza: 180.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 40
Descrizione: Wandteller und Pokalvase in der Art von Wien—Eichwald (Böhmen), Bernhard Bloch - um 1900—Großer, flacher Bildteller mit der Darstellung von Orpheus und Eurydike, umgeben von breiten, in Gold gemalten Ornamentborten auf grünem und rotem Fond (Ø 33 cm, Kratzspuren im Spiegel), Pokalvase auf Postament mit eckigen Henkeln und spitz zulaufendem Deckel mit farbidentischem Dekor, schauseitig Darstellung eines weiteren mythologischen Paares (H. 25 cm, Gold berieben). Porzellan. Unterseite mit Bienenkorbmarke und Dekornummern.
Prezzo di partenza: 90.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 41
Descrizione: Teller mit Monogramm "F"—Um 1800—Runde Form mit gebogtem Rand; im Spiegel aus Goldranken gemaltes "F", umgeben von goldenen Streublumen und gerahmt von einem gewundenen grünen Band, dies ebenfalls auf der Fahne. Porzellan. Am Boden Inventarnummer "No. 2046". Ø 26 cm. - Gebrauchsspuren.
Prezzo di partenza: 110.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 42
Descrizione: Paar Vogelteller—Fürstenberg, 2. H. 18. Jh.—Runde Form, die Fahne ansteigend und mit vier Rocaillenkartuschen zwischen reliefierten Zweigen, farbig gemalter Dekor: im Spiegel Blumenstrauß mit Schmetterling, in den Kartuschen heimische Singvögel, sonst Streublumen. Porzellan mit polychromer Bemalung und Goldstaffage. Am Boden große unterglasurblaue Manufakturmarke und Ritzzeichen. Ø 23 cm. - Ein Teller mit Klebeetikett G. Röbbig München M 47.
Prezzo di partenza: 800.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 43
Descrizione: Obstschale—Fürstenberg, 20. Jh.—Ovale Form mit steiler Wandung und zwei ausgesparten Griffen an den Schmalseiten, der Rand mit leicht reliefiertem Rocaillendekor, im Spiegel farbiges Obststillleben mit Pfirsich und Stachelbeeren. Am Boden unterglasurblaues "F" mit Krone. 10 x 29 x 20 cm.
Prezzo di partenza: 10.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 44
Descrizione: Ansichtentasse mit Untertasse—Gotha, 1803-35—Kugelige Form auf rundem Fuß, hochgezogener Henkel, schauseitig in goldgerahmter Rechteckreserve farbig gemalte Ansicht von "Iburg", Untertasse mit Inschrift "den 11.ten August 1834", breite Goldränder. Porzellan. Tasse mit schwarzer Schriftzugsmarke "Gotha". H. 10 cm. - Wohl assortiert.
Prezzo di partenza: 90.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 45
Descrizione: Kleine Vase—Den Haag, Haagsche Plateelbakkerij Rozenburg - um 1900/10—Dekorentwurf Jacobus Willem van Rossum. Kugelbauchiger Korpus mit oben ausbauchendem Röhrenhals und rautenförmiger Mündung, daran zwei schmale J-Henkel; Dekor aus stilisierten Blütenzweigen in Violett- und Grüntönen sowie einem bunten Vogel in zweifacher Motivwiederholung. Eierschalenporzellan. Am Boden Storchmarke mit Krone, Auftragsnummer "634" und Künstlersignet "JWR". H. 12 cm.
Prezzo di partenza: 600.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 46
Descrizione: Tafelleuchter—Meissen, E. 19. Jh.—Runder, passig geschweifter, mit Akanthusblättern gezierter Fuß, der Schaft dreipassig aus Rocaillen gebildet; kobaltblaue Bemalung mit Strohblumen, die Reliefs blau staffiert. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke. H. 16,8 cm.
Prezzo di partenza: 95.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 47
Descrizione: Zwei Tafelleuchter—Meissen, 18. u. 19. Jh.—Auf rundem, getrepptem Fuß der Balusterschaft mit zylindrischer Tülle, die Wandung mit Rippendekor und farbigen Streublumen. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke, eine mit Punkt, eine mit Beizeichen "4". H. 22 cm. - Eine Tülle mit Brandriss.
Prezzo di partenza: 140.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 48
Descrizione: Zwei Postamente—Meissen, 1774-1814—Zylindrische Form in Gestalt einer Säulenbasis mit abgetreppter Kehle, darin plastisch reliefierter und vergoldeter, von Kreuzbändern umschlungener Lorbeerkranz, Goldliniendekor; jeweils beschriftet "Henriade Chant VII / Trésors dans l'indigence" und "Henriade Chant VII / Soutiens dans les travaux". Porzellan. Innen unterglasurblaue Marcolini-Schwertermarke mit Stern und Beizeichen. H. 10 cm, Ø 22,5 cm. - Gold bei einem Sockel stärker berieben, einer mit Abschlag am oberen Rand.
Prezzo di partenza: 120.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 49
Descrizione: Biedermeiertasse mit Untertasse—Meissen, 1. H. 19. Jh.—Gefußte Becherform mit hochgezogenem Henkel, der Unterteller mit Zackenrand; Reliefdekor aus Blattranken und Rauten, der Fond mit Waffelrelief. Weißporzellan mit Goldstaffage. Unterglasurblaue Schwertermarke und grüne Malermarke am Boden. H. 9 cm. - Gold teils stark berieben.
Prezzo di partenza: 20.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 50
Descrizione: Pâte-sur-Pâte-Teller mit mythologischer Szene—Meissen, 19. Jh.—Runde, flache Form mit reliefiertem Rosettenband auf der Fahne; auf kobaltblauem Fond Goldranken und -spitzenbordüren, im Spiegel in weißer Pâte-sur-pâte-Malerei auf pastellviolettem Grund Darstellung des Zeus, in seinen Armen Hebe mit Krug und sein Adler, auf einem Band mit den Symboltieren Stier und Widder sitzend. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke. Ø 23,5 cm.
Prezzo di partenza: 300.- EUR €

- Pag. 12345678910>>



  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Credits - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK