Ricerca rapida



  Cerca »  

Asta n° 65

- Pag. 12345678910>>

Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 51
Descrizione: Parfumflakon—Meissen, 19. Jh.—Zylindrischer Korpus mit gewölbtem Deckel. Unterglasurblauer Zwiebelmusterdekor, 14 ct Goldmontierung. Ungemarkt. H. 9,5 cm. - Kl. Haarriss am Deckel.
Prezzo di partenza: 130.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 52
Descrizione: Tazza—Meissen, 19. Jh.—Runder Fuß mit Gitterwerkrelief, der Schaft mit Nodus, gemuldete Schale mit Durchbruchdekor aus einer Blütenreihe; im Spiegel farbige Darstellung Karten spielender Offiziere im Feldlager, Goldränder. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke. H. 16 cm, Ø 25 cm. - Restauriert.
Prezzo di partenza: 80.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 53
Descrizione: Teller mit Märchenszene—Meissen, 2. H. 19. Jh.—Runde, flache und glatte Form; im Spiegel in Sepia gemalte Darstellung von Hänsel und Gretel am Hexenhaus, der Anstieg mit Früchtebündeln geziert, auf der Fahne Goldband mit Eichenzweigen sowie ausgesparten Kartuschen mit Tiermotiven. Porzellan mit polychromer Bemalung. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke, Press- und Dekorzeichen. Ø 23,5 cm.
Prezzo di partenza: 120.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 54
Descrizione: Kleine Vase—Meissen, 2. H. 19. Jh.—Auf rundem Fuß mit kurzem Schaft der bauchige Korpus mit spitzoval ausbiegendem Rand, Wandung mit Muschelrelief und Rocaillen; die Reliefs goldstaffiert, am Rand Fiederblätterborte. Porzellan mit unterglasurblauer Bemalung. Schwertermarke mit Beizeichen am Boden, geritzte Formnummer "1695", geprägt "76". H. 11,5 cm. - Unterseite mit altem Brandriss, in der Mulde wenige Kratzspuren.
Prezzo di partenza: 60.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 55
Descrizione: Pâte-sur-Pâte-Vase mit mythologischer Darstellung—Meissen, 2. H. 19. Jh.—Birnförmiger Korpus mit Nodus im ausschwingenden Röhrenhals; flächendeckender, kobaltblauer Fond, auf der Bauchung in weißer Pâte-sur-Pâte-Malerei Triumphzug mit Ariadne und Bacchus im von Panthern gezogenen Wagen, Hals mit Rosetten- und Palmettenreihe in Gold und Blau. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke und geritzte Formnummer "E 199". H. 27,7 cm.
Prezzo di partenza: 390.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 56
Descrizione: Jugendstil-Bildteller mit Ententeich—Meissen, um 1900—Runde, flache Form ohne Fahne, Oberseite mit flächendeckender Darstellung eines Erpels und Enten am Ufer mit schönen Spiegelungen im Wasser, in Blau- und Brauntönen gemalt. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke, geritzte Modellnummer "F 112", Prägezahl "21". Ø 20,5 cm.
Prezzo di partenza: 30.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 57
Descrizione: Trompetenvase mit Blumendekor—Meissen, 20. Jh.—Polychrom bemalt mit einem bunten Strauß und kleinen Zweigen, breite Goldränder. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke, Modellnummer "478" sowie Malerzeichen. H. 16,5 cm.
Prezzo di partenza: 40.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 58
Descrizione: Kaffeeservice für sechs Personen—Meissen, 20. Jh.—Form "Neuer Ausschnitt", Modellentwurf J. J. Kaendler 1745, der Dekor aus farbig gemalten Blumenzweigen; Goldrand. Bestehend aus: birnförmige Kaffeekanne, Zuckerdose mit Deckel, bauchiger Sahnegießer, sechs glockenförmige Tassen mit zweigeteiltem Asthenkel, sechs Untertassen und sechs Kuchenteller mit gebogtem Rand. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke mit zwei Schleifstrichen, Dekornummer "22 b" und Presszeichen.
Prezzo di partenza: 320.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 59
Descrizione: Anbietschale—Nymphenburg, fr. 19. Jh.—Ovale Form, die Wandung vielpassig und durch Faltenzüge gegliedert, an den Schmalseiten durchbrochen gearbeitete Blatthenkel; im Spiegel farbig gemalte Darstellung zweier Vögel in baumbestandener Landschaft, die Wandung mit Gittermosaik und Blütenzweigen, reiche Goldstaffage. Porzellan. Am Boden Presszeichen. 6,5 x 32 x 23,7 cm. - Wohl Arbeit eines Hausmalers. Gold berieben.
Prezzo di partenza: 120.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 60
Descrizione: Tasse mit Portrait König Max I. von Bayern mit Untertasse—Nymphenburg, um 1815/20—Konisch ausschwingende Form über hohem Standring und mit hochgezogenem Schlangenhenkel; schauseitig ovales, goldgerahmtes Medaillon mit dem Brustbild des Königs wohl in braunem Umdruck nach einem 1814 datierten Portrait Joseph Stielers, breite Goldränder. Porzellan. Am Boden geprägter Rautenschild und Beizeichen. H. 8 cm. - Henkel restauriert.
Prezzo di partenza: 70.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 61
Descrizione: Ansichtentasse und Untertasse—Nymphenburg u.a., 1. H. 19. Jh.—Gefußte Glockenform mit ausschwingendem Rand, geschwungener Henkel, auf der Tasse Rechteckreserve mit fein farbig gemalter Ansicht von Augsburg, in der gemuldeten Untertasse Flusslandschaft mit Schafe scherenden Hirten und Inschrift "Sapientia et Justitia". Porzellan mit polychromer Bemalung und Goldstaffage. Unterseite mit unterschiedl. Ritzzeichen. H. 9 cm. - Assortiert. - Vgl. K. Hantschmann: Nymphenburger Porzellan, S. 145, Mod. 306.
Prezzo di partenza: 150.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 62
Descrizione: Ansichtentasse mit Untertasse—Gotha, um 1840/50—Glockenform mit gebogtem Rand; schauseitig farbig gemalte Ansicht von "Schnepfenthal", sonst in Gold gemalte Rocaillenkartuschen und Ranken. Porzellan. Am Boden purpurfarbene bzw. braune Stempelmarke. H. 7,5 cm.
Prezzo di partenza: 120.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 63
Descrizione: Ansichtentasse "Pirna" mit Untertasse—Meissen, 1. H. 19. Jh.—Zylindrische Form mit ausschwingendem Rand auf drei Tatzenfüßen, hochgezogener Volutenhenkel; schauseitig Vedute in Brauncamaïeu, Goldbänderdekor. Porzellan. Am Boden unterglasurblaue Schwertermarke und Titel. H. 9,3 cm. - Wohl assortiert.
Prezzo di partenza: 120.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 64
Descrizione: Teedose mit Chinoiserien—Potschappel (Sachsen), Carl Thieme - 20. Jh.—Leicht geschwungene Vierkantform mit abgefasten Kanten und geschweifter Schulter, zylindrischer Hals mit Deckel; bemalt mit chinesischer Landschaft in Gold, teils schwarz konturiert, auf eisenrotem Fond. Porzellan. Am Boden Blattmarke mit "CT". H. 12,3 cm.
Prezzo di partenza: 40.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 65
Descrizione: Zeppelin-Mokkatasse mit Untertasse—Selb, Heinrich & Co. - 1928—Becherform mit J-Henkel über rundem Fuß, cremefarbener Fond mit Streifendekor in Gold und Blau, auf der Tasse Logo der Zeppelin-Reederei "LZ". Porzellan. Am Boden grüne Manufakturmarke und rote Zeppelin-Marke "Heinrich-Elfenbein-Porzellan / Graf Zeppelin / 1928". H. 6,3 cm.
Prezzo di partenza: 120.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 66
Descrizione: Kleine Ochsenblutvase—Rosenthal, Stammwerk Selb - um 1910—Eiform mit zylindrischem Hals; rote Laufglasur mit geätztem und poliertem Blattdekor. Porzellan. Am Boden grünes Herstellersignet und "448" in Blau. H. 15 cm. - Vgl. zur Technik Ausst. Kat. Rosenthal - 100 Jahre Porzellan, S. 52.
Prezzo di partenza: 10.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 67
Descrizione: Vier Mokkatassen mit Untertassen—20. Jh.—Hutschenreuther Selb in Kobaltblau (H. 4 cm), Hutschenreuther Hohenberg in Taubenblau mit Reliefgoldmalerei (H. 5,3 cm), Rosenthal Kunstabteilung Selb mit Landschaft und Rosendekor (H. 6 cm; Riss in der Tasse), Haviland Limoges in Kobaltblau mit Goldrankendekor (H. 5,2 cm). Porzellan. Bodenmarken.
Prezzo di partenza: 40.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 68
Descrizione: Teller mit dem Portrait der Madame du Châtelet—Wohl Sèvres—Flache, runde Form mit leicht gebogtem Rand; im Spiegel farbig gemaltes Portrait der Émilie du Châtelet (1706-49), einer französischen Wissenschaftlerin, nach dem Bildnis von Marianne Loir, gerahmt von Ornamentborten und Behang auf purpurrosa Fond, am Anstieg durch Kronen verbundene Girlanden, die Fahne mit Rocaillen in Rosa und Gold, Goldrand. Porzellan mit polychromer Bemalung und Goldstaffage. Am Boden blaue Doppel-L-Marke mit Malermonogramm "L.G.". Ø 25 cm. - Kratzer auf der Fahne.
Prezzo di partenza: 1.200.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 69
Descrizione: Tasse mit Untertasse—Closter Veilsdorf, 1. H. 19. Jh.—Über rundem Fuß ausbauchendes und godroniertes Unterteil mit ausschwingender Wandung, hochgezogener, vegetabiler Henkel; die Rippen matt kobaltblau und von Goldbögen gerahmt, Wandung bzw. Rand mit Weinlaubdekor, Staffage in Matt- und Glanzgold. Porzellan. Blaumarke am Boden. H. 10 cm. - Randbeschädigung.
Prezzo di partenza: 60.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 70
Descrizione: Pokalvase mit Opferung der Polyxena am Grab des Achilles—In der Art von Wien, 19. Jh.—Hohes, quadratisches, getrepptes Postament, gefußter, eiförmiger Korpus mit zwei J-Henkeln, der Deckel ersetzt durch fest montierten Lampenaufsatz; Schauseite farbig bemalt mit Szene aus der griechischen Mythologie, sign. "Siebel" (?), sonst reiche Goldornamentik auf Purpurfond. Porzellan. Am Boden betitelt und apokrypher Bindenschild. H. 37,5 cm. - Als Lampe adaptiert. Gold berieben, Lampenschirm fehlt.
Prezzo di partenza: 350.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 71
Descrizione: Ansichtentasse mit Untertasse—Deutschland, 1. H. 19. Jh.—Zylindrische Form mit Innenvergoldung, schauseitig in Brauncamaïeu gemalte Vedute von "Schloß zu Meisdorf", auf der Untertasse "Schloß Falkenstein". Porzellan. H. 7 cm. - UT mit kl. Chip und feinem Haarriss.
Prezzo di partenza: 60.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 72
Descrizione: Empire-Vase—Frankreich, fr. 19. Jh.—Auf quadratischer Plinthe der eiförmige Korpus mit zwei hochgezogenen Rosettenhenkeln, ausschwingender Rand; der Korpus mit mattem, königsblauem Fond, darauf breite, in mattem Gold gemalte Ornamentbordüren, Fuß, Hals und Henkel mit Glanzvergoldung. H. 24,5 cm. - Gold berieben.
Prezzo di partenza: 120.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 73
Descrizione: Biedermeiertasse mit Walhalla-Ansicht und Untertasse—Regensburg, 1. H. 19. Jh.—Polygonale Glockenform, schauseitig farbig gemalte Darstellung in goldenem Rechteckrahmen, die Kanten mit Goldlinien. Porzellan. UT mit Ritzzeichen "g". H. 5,8 cm. - Gold berieben.
Prezzo di partenza: 60.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 81
Descrizione: Sehr seltene Miniatur-Vase—Ansbach, 18. Jh.—Kugelbauchiger Korpus mit Röhrenhals; Bemalung in Kobaltblau mit blühenden Sträuchern, an einer Blüte kleine Spinne, rücks. fein gemalte Fliege, Rand mit brauner Kante. Weiß glasierte Fayence mit Blaumalerei. H. 7,3 cm. - Rand mit minimen Altersspuren.
Prezzo di partenza: 250.- EUR €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2014-07-26 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 82
Descrizione: Walzenkrug mit Blumenmalerei—Wohl Ansbach, 19. Jh.—Schauseitig große Rosenblüte umgeben von kleinen Zweigen. Weiß glasierte Fayence mit Bemalung in polychromen Scharffeuerfarben; Zinnmontierung, der Deckel mit gravierten Initialen. Boden vollständig glasiert. H. 24 cm. - Langer Sprung.
Prezzo di partenza: 120.- EUR €

- Pag. 12345678910>>



  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Credits - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK