Ricerca rapida



  Cerca »  

Asta n° 67

- Pag. 12345678910>>

Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 195
Descrizione: Bacchantisches Relief—Wohl Frankreich, 1. H. 17. Jh.—Achteckiger Bildausschnitt mit geschnitzter Darstellung eines betrunkenen, von zwei weiteren gestützten Silen mit Wein ausschenkenden Mänaden und zwei kleine, einen Ziegenbock festhaltende Bacchanten, im Hochrelief. Ebenholz. 26 x 26 cm. - Trocknungsspuren.
Prezzo di partenza: 550 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 196
Descrizione: Nahezu vollplastisch ausgeführtes Relief—Flandern, 17. Jh.—Querrechteckige, fein geschnitzte Darstellung von vier spielenden Putten mit einem Hund im Hochrelief. Laubholz. 16,5 x 11,5 cm, in reich profiliertem Wellenleistenrahmen. - Altersspuren.
Prezzo di partenza: 2500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 197
Descrizione: Prometheus —Genua, A. 18. Jh.—Kreis des Giacomo Filippo Parodi. Auf profilierter Standplatte liegende Gestalt des Prometheus an einen Felsen geschmiedet, über ihm der Adler mit ausgebreiteten Schwingen. Laubholz, farbig gefasst und vergoldet. 43 x 49 x 30 cm. - Ein Finger der rechten Hand verloren. - Provenienz: Vormals Sammlung Reinhold Hofstätter Wien.
Prezzo di partenza: 9500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 198
Descrizione: Paar Wandappliken—Italien 17./18. Jh.—An rautenförmig profilierter Sockelplatte vollplastisch gestalteter, bekleideter und ausgestreckter Arm, in der geschlossenen Hand bewegliches Zugseil zur Anbringung eines Beleuchtungskörpers haltend. Holz, geschnitzt, gefasst und teilweise vergoldet. H. 55 cm, L. 77 cm. - Altersspuren, Wandappliken erneuert.
Prezzo di partenza: 4500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 199
Descrizione: Paar gegenständige Wandappliken—18. Jh.—Aus großer Volutenschnecke hervorrankendes, durchbrochen gearbeitetes Akanthusblatt. Holz, geschnitzt und vergoldet. 58 x 38 cm. - Altersspuren.
Prezzo di partenza: 220 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 200
Descrizione: Paar Atlanten—18. Jh., im Stil des Andrea Fantoni—Auf rechteckig profiliertem Sockel stehender, halbrund gestalteter, männlicher Gebälkträger mit einem um die Hüften geschlungenem Löwenfell, eine mit Blattdekor verzierte, ausladende Schale tragend. H. 47,5 cm. - Altersspuren, eins Schale gebrochen und mehrfach bestoßen, Sockel und Schale 19. Jh.
Prezzo di partenza: 850 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 201
Descrizione: Pelikan die Jungen mit seinem Blut fütternd—Flämisch, 18. Jh.—Im Nest stehender Pelikan nährt seine drei Jungen an der geöffneten Brust. Eichenholz, vollrund geschnitzt, gefasst und teilweise vergoldet. H. 51 cm. - Altersspuren. - Seltene Darstellung als Symbol des gekreuzigten Christus.
Prezzo di partenza: 1300 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 202
Descrizione: Flötenspieler—18. Jh.—An einen Baumstamm gelehnt sitzender Mann mit Hut sein Instrument spielend, neben ihm liegend ein Hund. Holz, vollrund geschnitzt und farbig gefasst. H. 22,5 cm. - Fassungsverluste, Altersspuren.
Prezzo di partenza: 350 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 203
Descrizione: Bozzetto—18. Jh.—Zwei auf Natursockel an Baumstamm sitzende Kinder, das eine mit Pelz verbrämter Mütze und Muff, das andere mit Hüfttuch und Hut auf einem Ährenbündel als Allegorie der Jahreszeiten. Holz, vollrund geschnitzt. H. 16,5 cm. - Altersspuren, Arme verloren.
Prezzo di partenza: 300 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 204
Descrizione: Seltenes Modell eines Schlittens—18. Jh.—Vorn spitz zulaufender, gebogener Kufenschwung mit geschnitztem Löwenkopf, Gestell mit flächendeckendem Akanthusblatt- und Volutendekor und Löwenkopf-Element. Holz, Geschnitzt, farbig gefasst und teilweise vergoldet. 61 x 45 x 17 cm. - Altersspuren, Fassungsverluste.
Prezzo di partenza: 960 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 205
Descrizione: Brunnenmodell—M. 18. Jh.—In einer Muschelschale auf kleinem Sockel stehend drei Putten mit Hüfttuch und erhobenen Armen. Nadelholz, geschnitzt, weiß gefasst. H. 67 cm. - Altersspuren, Fassung übergangen.
Prezzo di partenza: 4500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 206
Descrizione: Paar Wandappliken—18. Jh.—An von Voluten und eingerolltem Blattwerk verzierte Kartusche mit geflügeltem Puttenkopf ausgestreckter, vollplastisch gearbeiteter Arm, in der geschlossenen Faust Balusterschaft mit vasenförmiger Tülle und Eisendorn haltend. Holz, geschnitzt, farbig gefasst und teilweise vergoldet. H. 43 cm, L. 47 cm. - Altersspuren.
Prezzo di partenza: 3400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 207
Descrizione: Figürliche Wandapplike—18. Jh. —Von eingerollten Akanthusblattdekor und Draperien umgebenes, halbrund geschnitztes Gesicht. Holz, teilweise vergoldet und versilbert. H. 83 cm.
Prezzo di partenza: 1700 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 208
Descrizione: Wappenkartusche eines Fürstbischofs—18. Jh.—Rocaillenverzierte Kartusche vor gekreuzten Krummstäben, bekrönender, geflügelter Kopf mit Mitra. Holz, geschnitzt, gefasst und teilweise vergoldet. H. 35 cm.
Prezzo di partenza: 1500 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 209
Descrizione: Leda mit dem Schwan—18. Jh.—Über geschweifter Sockelplatte die auf Natursockel sitzende Königstochter, ihren Arm um den in einen Schwan verwandelten Zeus gelegt. Holz, vollrund geschnitzt, gefasst und vergoldet. H. 19,5 cm. - Altersspuren, Fassungsverluste.
Prezzo di partenza: 1350 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 210
Descrizione: Chronos—Süddeutschland, 18. Jh. —Auf felsigem Sockel am Höhleneingang stehender, geflügelter Chronos, mit einem Hüfttuch bekleidet, seinen Kopf mit der Hand aufstützend, einen Blasebalg zu Füßen. Holz, vollrund geschnitzt, alte, originale Goldfassung. H. 34,5 cm.
Prezzo di partenza: 3400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 211
Descrizione: Drei Tierfiguren—18. Jh.—Vollrund geschnitzte, stehende Figuren eines Nashorns, Wildschweins und Elefanten, eine Figur auf rotem Marmorsockel. Holz, vergoldet. H. 10 bis 12,5 cm. - Altersspuren, Fassungsverluste, ein Ohr bestoßen.
Prezzo di partenza: 900 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 212
Descrizione: Heiliger Nepomuk—18. Jh.—Auf Konsole stehender Heiliger im faltenreichem Chorhemd mit Mozetta und Birett. Holz, geschnitzt, farbig gefasst und teilweise vergoldet. H. 93 cm. - Altersspuren, Hand restauriert.
Prezzo di partenza: 1200 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 213
Descrizione: Zierobjekt—Wohl Italien 18. Jh. u. später—Über quadratischem, profiliertem Sockel mit hinterlegten Spiegelglaseinlagen vollrund gestaltete, gedrehte Säule mit abschließender Kugel aus Bein. Holz. H. 49 cm. - Altersspuren.
Prezzo di partenza: 400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 214
Descrizione: Zierobjekt—Wohl Italien, 18. Jh. u. später—Über rundem Fuß vollrund gestaltete, gedrehte Säule mit darauf sitzendem Kapitell, in der Formensprache zwischen ionischer und korinthischer Ordnung. Holz. H. 37,5 cm. - Altersspuren.
Prezzo di partenza: 300 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 215
Descrizione: Profilbüste im Hochrelief—Österreich, 1. Dr. 19. Jh.—In Kirschholzrahmen mit ovalem Ausschnitt Bildnis von Kaiser Josef II., nach rechts blickend. Holz, farbig gefasst und partiell vergoldet. Rahmenmaße 58 x 46 cm.
Prezzo di partenza: 1150 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 216
Descrizione: Kanoniker—17. Jh.—Geschnitzte Halbfigur im faltenreichen Chormantel und Birett auf dem lockigen Haupt. Laubholz, rücks. gehöhlt. H. 46,5 cm. - Hände fehlen, abgelaugte Fassung, Altersspuren.
Prezzo di partenza: 250 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 217
Descrizione: Jagdliche Schnitzerei—Österreich, E. 19. Jh.—Hochrechteckige Platte mit geschweiften Ecken, darauf halbrund geschnitzter, erlegter Fuchs. Holz, farbig gefasst. H. 120 cm.
Prezzo di partenza: 680 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 218
Descrizione: Sechs Geweihtrophäen—Salem, dat. 1846-1862—An geschweifter und handschriftlich bezeichneter Kartusche Geweihtrophäen von 10-, 12- und 14-Ender-Hirschen sowie einem schwarzen und einem weißen Dambock, die siegreichen Schützen waren u.a. die Großherzöge Carl und Wilhelm von Baden und erlegten die Tiere im Friedrichsthaler und Eggenthaler Forst. Holz, farbig gefasst. H. 60 bis 80 cm. - Altersspuren.
Prezzo di partenza: 3400 €
Il lotto appartiene ad un'Asta passata il 2015-03-28 per sapere se è stato venduto contattare la Casa d'Aste

Lotto: 219
Descrizione: Karussell-Hase der Firma Friedrich Heyn—Deutschland/Neustadt an der Orla, um 1910/20—Holz geschnitzt und gefasst. Glasaugen. Diverse Metallösen und -hängung. 64 x 96 x 21 cm. - Altersschäden. Fassung wohl übergangen.
Prezzo di partenza: 570 €

- Pag. 12345678910>>



  

               SIEBERS

        Arte & Antiquariato
        17.-18. Marzo 2016            

                SIEBERS
 
       Arte Moderna e Design
             18. MArzo 2016 

 



Artaste.it :: Marco Zinutti - via Gemona 32 - 33100 Udine - PI 02581720303 - policy / privacy - Contatti - by Xbress & Credits - Area riservata
Questo sito utilizza cookies per migliorare servizi e informazioni. Continuando la navigazione o cliccando OK si accetta l'utilizzo. Informativa Cookies | OK